Anzeige

Espitas, Halle - Taco, Ceviche & Co. - Hier is(s)t Mexiko!

Mehr Authentizität geht nicht: Jahr für Jahr reist eine kleine Abordnung der  Mexiko-Restaurant-Kette „Espitas“, die   mit ihrem außergewöhnlichen Gastronomiekonzept   inzwischen an sieben   Standorten in Sachsen-Anhalt, Sachsen   und Thüringen vertreten ist, durch das   Land der Azteken, um sich von den   neuesten Trends der mexikanischen   Küche inspirieren zu lassen. Die „Espitas“-   Crew bringt jedes Mal eine Menge   frischer kulinarischer Ideen mit, die   sich dann im „Espitas“ in Halle-Bruckdorf   erleben und genießen lassen. Und   auch die Einrichtung im „Espitas“ zeugt   vom mexikanischen, kreativen Handwerk.   Kein Wunder, schließlich werden   das Mobiliar und die Deko-Accessoires   extra für die Hallenser Lokalität in   Mexiko hergestellt. Angesiedelt in dem   charakteristischen, von einem kleinen   See umgebenen Stelzenbau mit   Glockenturm direkt an der B6, begeistert   das Restaurant bereits seit sechs   Jahren seine Gäste mit authentischem   mexikanischem Flair und echt landestypischer   Kochkunst.

„Surf & Turf“ mit Pulpo: authentisch bei Speisen und Getränken 

Ganz neu auf unserer Karte steht beispielsweise   das ursprünglich aus Peru   stammende Fischgericht Ceviche,   das mittlerweile aber auch in Mexiko   extrem populär ist. Auch die auf die   umfangreiche chinesische Einwanderung   zurückgehenden China Tacos,   bei denen die Füllung statt in einem   weichen Tortilla in einem knusprig ausgebackenen   Wan-Tan-Teig serviert   wird, sind jetzt bei uns zu haben“,   hebt Betriebsleiterin Stephanie Spitznagel   hervor. Die absolute „Rakete“   unter den Neuheiten auf der „Espitas“-   Speisekarte sei aber das mexikanisch   inspirierte „Surf & Turf“ – ein   250-Gramm-Rib-Eye-Steak gekrönt   von einem gebackenen Pulpo-Arm, mit   Kräuterbutter und Speckbohnen. „Authentizität   ist unsere oberste Maxime.   Alle Speisen werden nach Original-Rezepten   aus verschiedenen Regionen   Mexikos zubereitet“, betont Stephanie   Spitznagel. „Wir wollen zeigen, dass   die mexikanische Küche weitaus mehr   als Nachos und Enchiladas zu bieten   hat“, unterstreicht sie. Selbst bei den   Getränken wird auf Authentizität geachtet:   Neben diversen   Cocktail-Klassikern,   dem berühmten   Corona und weiteren   direkt importierten   Biersorten findet man   im „Espitas“ nicht etwa   die landläufig üblichen   Softdrinks – sondern   die superlecker-fruchtigen Limonaden   der populären mexikanischen Marke   „Jarritos“.

Kommunikativ: Buffets bringen Stimmung und Action

Wenn es um die sprichwörtliche   mexikanische Lebensfreude geht,   dann dreht sich alles um eines – um   Kommunikation. Deswegen sind   Buffets ein wesentliches Element des   „Espitas“-Konzeptes: Von Montag bis   Freitag (11.30 – 14 Uhr) gibt es den   „Espitas-Lunch“, der stets einen erklecklichen   Auszug aus der Speisekarte   umfasst, zum Festpreis von 7,90 Euro   pro Person. Die Top-Renner bei den   Gästen sind das große Barbecue-Buffet   mit Show-Kochen am Freitag- und   Samstagabend sowie der Brunch an   beiden Wochenendtagen. „Deswegen   werden wir auch von Karfreitag bis   Ostermontag von 10 bis 15 Uhr unseren   beliebten Oster-Brunch aufbauen“,   blickt die Betriebsleiterin voraus. Und   am Ostersonntag können sich die   Kinder auf den Osterhasen freuen, der   mit ihnen süße Überraschungen suchen   wird. Überhaupt: Mit seinem intelligenten   Raumkonzept ist das „Espitas“ die   ideale Party-Location – nicht nur fürs   Osterfest, sondern für Feste aller Art.

Familienfreundlich: Kinder können nach Herzenslust herum tollen

Großer Wert wird im Espitas auf   Familienfreundlichkeit gelegt, spielt   die Familie in Mexiko doch traditionell   eine zentrale Rolle: Nach Herzenslust   können die Kleinen im extra großen,   neugestalteten Kinderspielbereich   des Restaurants herumtollen. Und   noch ein Highlight: Im Sommer lädt   im Außenbereich wieder ein Pool zum   Planschen und Erfrischen ein.

In diesem Jahr wird 20-jähriges Jubiläum gefeiert  

Sein 20-jähriges Bestehen nimmt das   „Espitas“ zum Anlass, den Gästen des   Hauses ganz besondere Angebote zu   machen. „Wir laden alle ein, sich auf   unserer Website als ‚Amigo‘ registrieren   zu lassen, um keines dieser Angebote   zu verpassen. Mehr verrate ich   noch nicht“, sagt Stephanie Spitznagel.   Na dann: Vamos Amigos!

Espitas Kontakt / Reservierung

0345 – 68878555
Website
E-Mail

Espitas Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 11.30 – 23 Uhr
Freitag 11.30 – 24 Uhr
Samstag 10 – 24 Uhr
Sonntag 10 – 23 Uhr

Espitas Adresse

Messestraße 2
06116 Halle
Navigation starten

_____________________________________________________________________________________________________

Das könnte Sie auch in Halle interessieren:

Lich’s Weinstube
Waldhotel
Restaurant Hotel Bergschänke
Indisches Restaurant Himalaya
Restaurant „Espitas“
Restaurant Schnitzelwirtin
Restaurant „Le Feu“
Palais’S