Anzeige

Hotel und Restaurant Waldcafé - Hettstedter Freundlichkeit in gemütlicher Atmosphäre

Den Hettstedtern vom Hotel und Restaurant Waldcafé zu erzählen, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Denn sie kennen natürlich das
gastliche, idyllisch am Wald gelegene Haus, das von der Kupferstadt aus in nur 15 Gehminuten gut zu erreichen ist. Auswärtigen sei das Drei-Sterne-Hotel und Restaurant Waldcafé als lohnenswertes Ausflugsziel sehr ans Herz gelegt. Hier können die Gäste in gemütlicher Landhaus-Atmosphäre gesellig feiern, schmackhaft speisen, sich aktiv sportlich betätigen – und das alles nah an der Natur und umgeben von Hettstedter Freundlichkeit.

Gemütlich, modern, ursprünglich: ein Ort zum Wohlfühlen
Seit 1979 werden im Waldcafé Reisende und Feiernde willkommen geheißen. Im Dezember 2014 eröffneten die Inhaber Klaus Heinemann und Carsten Gruppe nach einem umfangreichen Umbau das Hotel und Restaurant neu. Die Gäste kamen in Scharen, bald sprengten die Buchungsanfragen für das Hotel den Platz darin.
So haben Klaus Heinemann und Carsten Gruppe im Oktober 2018 Nägel mit Köpfen gemacht, ein zusätzliches Gästehaus geplant und neu bauen lassen – mit sieben Nichtraucherzimmern und einem geräumigen behindertengerechten Zimmer mit extra großen Türen,
großem Bad und großer Dusche. Diese Zimmer stehen den Gästen nun zusätzlich zur Verfügung – neben den neun Doppelzimmern und einem Familienzimmer im Haupthaus.

Die Gastgeber haben bei der Einrichtung da wie dort großen Wert gelegt auf eine hochwertige Ausstattung und die Verwendung natürlicher Materialien. Denn das ganzheitliche Wohlbefinden ihrer Gäste steht für die Hausherren und ihr Team im Mittelpunkt.
Alle Zimmer des Hotels sind mit Klimaanlage, SAT-TV und einer Minibar mit erfrischenden Getränken ausgestattet. Wertsachen können sicher im zimmereigenen Schließfach verwahrt werden.

Alle Badezimmer verfügen über eine Dusche. Direkt am Hotel gibt es ausreichend kostenlose Parkplätze. Zudem ist das Waldcafé im öffentlichen Bereich mit WLAN ausgestattet.

Frisch, saisonal, gutbürgerlich: eine Küche zum Genießen
Familiär und freundlich in der Ansprache liest das Servicepersonal jedem Gast seinen Wunsch von den Augen ab. Das gilt auch für die Küche. Morgens lockt ein üppig bestücktes Frühstückbuffet. Eingeladen wird auch zum Mittagessen oder Abendbrot mit saisonal wechselnden, gutbürgerlichen Gerichten – frisch und kreativ zubereitet –, das man im Restaurant, auf der hoteleigenen Terrasse oder im schönen Biergarten genießen kann. Sehr beliebt bei den Gästen ist zudem der Lunch im Waldcafé. Hier wird ebenfalls frisch gekochte, saisonale Küche aufgetischt, denn zu keiner Zeit kommt in diesem Haus Fertigessen auf den Teller. Monat für Monat können sich die Gäste auf ein anderes Lunch-Motto mit großem Buffet und ausgewählten Desserts freuen. Einen Überblick über das kulinarische Jahresprogramm gibt es im Internet auf der Homepage des Waldcafés.

Feiern, tagen, aktiv sein: Alles ist hier möglich
Osterbrunch oder Weihnachtsfeier; Hochzeitsfest oder Geburtstag, Firmenjubiläum oder Klassentreffen – wer nach einem schönen Ort für Feste und Feiern sucht, ist im Hotel und Restaurant Waldcafé genau richtig. Bis zu120 Menschen können hier gemeinsam speisen und der Geselligkeit frönen. Bis hin zum unterhaltsamen Rahmenprogramm kümmern sich die Gastgeber dabei um alles. „Bewegte“
Abwechslung bringt die sportliche Betätigung, die im und um das Waldcafé möglich ist: bei Billard und Bowling, auf den am Haus liegenden Tennis-, Fußball-, Volleyball- und Reitplätzensowie im Hettstedter Sportpark.

Das Sahnehäubchen obendrauf ist die reizvolle Landschaft um das Waldcafé, die zu jeder Jahreszeit zu Wanderungen, Radtouren und ausgedehnten Spaziergängen einlädt.

Hotel und Restaurant Waldcafé Kontakt / Reservierung

03476 – 851071

Mail

Website

Hotel und Restaurant Waldcafé Öffnungszeiten

täglich ab 11.30 Uhr durchgehend

Hotel und Restaurant Waldcafé Adresse

Am Kirschweg 21
06333 Hettstedt
Navigation starten

_____________________________________________________________________________________________________
Das könnte Sie auch in Mansfeld und Eisleben interessieren:

Forellenhof Fürst Blücher Möllendorf
deckert’s Hotel an der Klosterpforte